FAQ

Sind Coachings über Zoom genauso effektiv wie ein 1:1 Coaching?

Ja! Du entscheidest, wo du dich am wohlsten fühlst und nimmst von dort aus Teil.
Den Link dafür bekommst du nach deiner online Buchung zugeschickt

Durch das Programm und die Coaching bekomme ich mentale Stärke?! Was bedeutet das genau für Reiter? 

Mentale Stärke ist eine Eigenschaft, die jeder Reiter anstreben sollte. Mentale Stärke bedeutet, dass du dich selbst motivieren und konzentrieren kannst, auch wenn es schwierig wird. Es bedeutet, dass du deine Ängste überwinden und an deinen Zielen festhalten kannst.
Wenn du mental stark bist, lässt dich das nicht so leicht aus der Ruhe bringen oder entmutigen. Du weißt, dass Rückschläge zum Erfolg gehören und bleibst deshalb dran. Auch wenn es schwierig wird, gibst du nicht auf und lässt dich von Misserfolgen nicht unterkriegen.
Mental starke Reiter sind entschlossener, fokussierter und zielorientierter. Sie lassen sich von Rückschlägen nicht entmutigen und geben nicht so leicht auf. Wenn du mental stark bist, kannst du alles erreichen!

Wie ist das 12-Wochen-Programm Reiten beginnt im Kopf aufgebaut?

Dein 12-Wochen-Programm, Reiten beginnt im Kopf, ist ein Powerbook, welches dich durch individuell auf Reiter abgestimmte Übungen leitet , die dich Schritt für Schritt zu mehr Selbstvertrauen und mentaler Stärke führen.

Solltest du das Premium Paket gebucht haben, setzen wir durch die begleitenden Einzelcoachings genau dort an und bringen dich so auf dein bestmögliches mentales Niveau!

Du wirst sehen, danach ist nichts mehr wie vorher!
Das ist LEBENSQUALITÄT!

(Das Powerbook wird Dir nach der Bestellung mit ein paar kleinen Überraschungen zugesandt.)

Wie sind die Coachings beim 12-Wochen Programm in der Premium und Premium Plus Version aufgebaut?

Du buchst Dir ganz flexibel Deine Coachings.
In den Coachings entscheiden wir gemeinsam, an welchen Themen wir als erstes arbeiten und beziehen das Powerbook immer wieder mit ein. 

Sind die begleitenden Coachings empfehlenswert zum dem 12-Wochen Programm?

Auf jeden Fall!
Zielgenau und produktiv setzen wir begleitend zu dem Powerbook an Deinen Themen an, sodass die 12-Wochen noch effektiver werden.

Es heißt Mentaltraining, so ist es ratsam nicht nur einmal ins "Fitnessstudio" zu gehen, sonder dran zu bleiben!

Nach den Coachings und den 12-Wochen bist du aber durchaus in er Lage Themen selbst zu bewältigen und so manche Themen nicht mehr groß werden zu lassen.

Du profitierst nicht nur reitehrlich davon, sondern auch privat!

Kann ich mich coachen lassen, wenn ich eine psychische Krankheit habe?

Nein, ein Coaching ersetzt keine Therapie!
Dann solltest du einen Arzt aufsuchen.

Wieviele Coachingeinheiten brauche ich für mein Thema?

Da Themen und Personen sehr individuell sind, kann man das leider nicht pauschal sagen.
Das können wir aber gern bei einem kostenlosen telefonischen Vorgespräch besprechen. 

Woher weiß ich, dass ich ein Thema habe?

Du kannst deine Leistung auf dem Turnier nicht abrufen?
Du hast Angst in bestimmten Situationen?
Du erreichst deine Ziele nicht oder siehst den Wald vor lauter Bäumen nicht?
Du ärgerst Dich, wenn etwas nicht klappt und das zieht sich dann durch deinen ganzen Ritt?
Du bist eingeschüchtert, wenn andere Dir zuschauen?
Du ist nicht konzentriert bei der Sache und das Kopfkino übermannt Dich?

Das sind natürlich nur Beispiele, denn jeden belasten andere Situationen und Emotionen.

Wenn dich ein gewisses Thema oder eine Emotion stresst oder in mancher Hinsicht blockiert, ist es ratsam einen Coach aufzusuchen.

Individuell gehen wir auf dein Thema ein und lösen emotionale Blockaden und holen dein bestes Ich aus Dir heraus.

Du wirst sehen! Du gewinnst mehr Lebensqualität!